Wahlkreis 7                 

Werner Heller

Meine Schwerpunkte in der kommunalpolitischen Arbeit waren bisher die Bereiche Gesundheit und Soziales, Umwelt und Energie.

Wir Liberale machen uns stark für die heimischen Unternehmen, insbesondere durch eine wirtschaftsfreundlichere Stadtverwaltung, die stärker als bisher die Interessen der kleinen und mittleren Unternehmen wahrnehmen muss. Dies gilt gerade wenn zahlreiche Bauvorhaben erforderlich sind, die durch Straßensperrungen und Umleitungen die Existenz solcher Unternehmen gefährdet.

Ich setze mich für ein vielfältiges Bildungsangebot ein.  Freie und staatliche Schulen müssen Angebote sichern, die die Talente der Kinder und Jugendlichen fördern. Dabei gilt auch für die inklusive Beschulung: Der Elternwille ist zu beachten.

Der Stadtumbau hier im Süden muss konsequent weiter gehen: In Lemsdorf: Auf dem Gelände des ehemaligen Chemiehandels geht es immer noch nicht voran. Der Kulturraum rund um den Friedhof ist auch eine Erholungsoase im Stadtteil; er braucht unbedingt einen zweiten Eingang. Die Beleuchtung in einigen Nebenstraßen muss verbessert werden, gerade auch aus Gründen der Sicherheit.

In Sudenburg: Besonders wichtig ist die Versorgung mit schnellem Internet. Nur damit schaffen wir auch die Ansiedlung von mehr kleinen und mittleren Unternehmen. Mit abgesenkten Bordsteinen und behindertengerechten Haltestellen erreichen wir mehr Sicherheit im Straßenverkehr und zugleich mehr Lebensqualität in Sudenburg.

Wir wissen, Magdeburg muss sich in Zukunft auf seine Kernaufgaben konzentrieren, damit auch kommende Generationen staatliche Leistungen finanzieren können. Deshalb lehnen wir den Aufbau von zusätzlicher Verwaltung ab. Für uns ist das Gerechtigkeit zwischen den Generationen.

Dr. Martin Stötzer

 

Meine Ziele:

  • Wirtschaftsstandort stärken
  • moderne und bürgerfreundliche Verwaltung
  • Ausbau einer zukunftsfähigen Verkehrsinfrastruktur
Ute Weise

Meine Ziele:

Eine bürgerfreundliche Verwaltung, Bürokratieabbau und mehr Transparenz für Verwaltungsentscheidungen.

Rolf Wilczek

Magdeburg braucht mehr Arbeitsplätze und größere Chancen für Menschen mit Behinderung

Ulla Heller

Meine Ziele

Mehr Möglichkeiten für die Bürger sich direkt in die Kommunalpolitik einbringen zu können.

 

Jutta Stricker

 Meine Ziele:

Magdeburg als attraktiven Standort zum Leben und Arbeiten weiterentwickeln.